"Heilige Räume, Gott geweihte Räume,
laden dazu ein, durch eigenes Singen
die Schönheit und die heilende Wirkung
Gregorianischer Gesänge zu entdecken
und damit Kraftquellen für uns zu öffnen."

Inhalt und Organisatorisches


Im Gemeindehaus der Kirchengemeinde werden
wir lateinische und deutsche Gregorianische
Gesänge in originaler Einstimmigkeit einüben.

Wir nehmen auch mehrmals die Gelegenheit
wahr, Gregorianik in der Kirche erklingen
zu lassen und beschließen den Tag mit einem
gesungenen Stundengebet (ca. 20 Min.)
im Chorraum.

Besondere stimmliche und musikalische Fähig-
keiten werden nicht vorausgesetzt. Gregorianik
wurde und wird von Männern und Frauen
gesungen.

Das Singen wird geleitet von Weking Weltzer
evang. Pfarrer,

Getränke und Verpflegung bitte selbst mitbringen.

Teilnahmegebühr 25.--€